Fragen und Antworten

Bitte wählen Sie eine Rubrik aus, zu der Sie die vorhandenen Fragen und Antworten anzeigen lassen möchten.


 


Abrechnung: Tarif 590

Der Tarif 590 muss seit 1. Januar 2018 für Rechnungen verwendet werden, die zuhanden der Versicherer der Arbeitsgruppe Komplementärmedizin erstellt werden. Das bedeutet, dass Sie auf Ihren Rechnungen für Ihre Leistungen jeweils die entsprechende Tarifziffer und den dazugehörigen Tarifziffertext angeben müssen, also beispielsweise Nr. 1100, Shiatsu, pro 5 Minuten.
Seit dem 1. April 2018 müssen Sie nicht nur den Tarif 590 verwenden, sondern zwingend auch das entsprechende Rechnungsformular der Arbeitsgruppe Komplementärmedizin. Dieses können Sie entweder als PDF-Dokument in myEMR (unter: «Rechnungsformulare») herunterladen oder Sie nutzen eine Software, bei welcher der Tarif 590 hinterlegt ist.

Bei allen Fragen rund um den Tarif 590 und zum Rechnungsformular wenden Sie sich bitte direkt an die Arbeitsgruppe Komplementärmedizin. Auskünfte darüber, wie die Tarifziffern korrekt zur Abrechnung eingesetzt werden, und zu weiteren fachlichen und inhaltlichen Fragen zum Tarif 590 erteilen die Berufsorganisationen der Arbeitsgruppe Komplementärmedizin: Sie finden die Kontaktdaten auf der EMR-Webseite zum Tarif 590. Dort sind auch die Dokumente der Berufsorganisationen mit den «Übersetzungshilfen» zu den Tarifziffern aufgeführt.

Bei allen Fragen rund um den Tarif 590 und zum Rechnungsformular wenden Sie sich bitte direkt an die Arbeitsgruppe Komplementärmedizin. Allgemeine und technische Fragen zur Verwendung des Rechnungsformulars richten Sie bitte direkt an die Versicherer Helsana oder Swica. Bei Fragen zu spezifischen Leistungen oder Vergütungen kontaktieren Sie bitte den jeweiligen Versicherer der Arbeitsgruppe Komplementärmedizin. Sie finden die Kontaktdaten auf der EMR-Webseite zum Tarif 590.

Bitte wenden Sie sich mit dieser Frage an Ihre Berufsorganisation. Sehen Sie dazu die Übersicht von Swica der Software-Anbieter mit Tarif 590 und Branchen-/Standard-Formular. Von einigen Berufsorganisationen wird eine Vergleichsliste der Software-Lösungen angeboten, z.B. von der OdA KomplementärTherapie oder der OdA Alternativmedizin.
Das EMR konnte diesbezüglich eine Zusammenarbeit mit der Ärztekasse realisieren. Bei dieser profitieren Sie als EMR-Therapeutin oder -Therapeut von einem Rabatt auf Produkte zum Tarif 590. Alle Informationen und Links dazu finden Sie in myEMR unter «Angebote der Ärztekasse zum Tarif 590».

Einige Software-Anbieter bieten Schulungen an, vereinzelt auch die Berufsverbände. Bitte fragen Sie Ihre Berufsorganisation nach weiteren Informationen zu diesem Thema.

Bitte verwenden Sie zum Öffnen des Rechnungsformulars ausschliesslich und explizit das Programm Adobe Acrobat Reader. Dieses können Sie kostenlos im Internet herunterladen.
Wenn Sie auf das Rechnungsformular klicken, wird dieses auf Ihren Computer heruntergeladen. Wo das heruntergeladene Dokument dort gespeichert wird, ist von den Einstellungen Ihres Computers abhängig. Wenn Sie die Datei auf Ihrem Computer nicht finden können, fragen Sie einen Experten um Rat.

Bitte verwenden Sie zum Öffnen des Rechnungsformulars ausschliesslich und explizit das Programm Adobe Acrobat Reader. Dieses können Sie kostenlos im Internet herunterladen. Mit anderen Programmen zur Bearbeitung von PDF-Dateien kann das Rechnungsformular nicht bearbeitet werden. Wenn Sie Probleme mit der Installation und Funktionalität des Acrobat Readers haben oder wenn die Fehlermeldung weiterhin erscheint, wenden Sie sich bitte an einen Computer-Experten.

Das PDF-Rechnungsformular zum Tarif 590 ist gemäss Angaben der Arbeitsgruppe Komplementärmedizin auf Macs nicht kompatibel mit der aktuellen Version des PDF-Readers von Adobe, dem Adobe Acrobat Reader DC. Auf dem Rechnungsformular werde nun das Sicherheitsmerkmal «2D-Matrixcode» nicht mehr dargestellt. Die frühere und kompatible Version 11 könne bei Adobe nicht mehr heruntergeladen werden. Es sei nicht abschätzbar, ob und bis wann Adobe den Mac-Anwendern eine Version liefert, mit der das Rechnungsformular wieder korrekt dargestellt wird.
Aus diesem Grund empfiehlt die Arbeitsgruppe Komplementärmedizin die Nutzung einer Software für den Tarif 590. Sehen Sie dazu die Übersicht von Swica der Software-Anbieter mit Tarif 590 und Branchen-/Standard-Formular. Von einigen Berufsorganisationen wird eine Vergleichsliste der Software-Lösungen angeboten, z.B. von der OdA KomplementärTherapie oder der OdA Alternativmedizin.
Die OdA KomplementärTherapie weist ausserdem auf das kostenlose Softwareprogramm «RG590» der Firma Ignaz hin, welches das Rechnungsformular für Mac-User anwendbar macht, sowie auf die Gratisversion «Light» von Praxsys.
Um das Rechnungsformular auf einem iPad oder iPhone zu verwenden, ist wiederum eine spezielle Software notwendig. Erkundigen Sie sich dafür bitte bei den Versicherern Helsana oder Swica.
Das EMR konnte bezüglich Software-Lösungen eine Zusammenarbeit mit der Ärztekasse realisieren. Bei dieser profitieren Sie als EMR-Therapeutin oder -Therapeut von einem Rabatt auf Produkte zum Tarif 590. Alle Informationen und Links dazu finden Sie in myEMR unter «Angebote der Ärztekasse zum Tarif 590».

Das Rechnungsformular kann nur von Ihnen persönlich in myEMR heruntergeladen werden. Deshalb ist es uns nicht möglich, Ihnen das Rechnungsformular zu schicken.

Die EMR-Methodennummern, mit denen Sie beim EMR für eine Methode oder einen Berufsabschluss registriert sind, bleiben unverändert bestehen und behalten ihre Wichtigkeit. Mit Ihrer Registrierung weisen Sie unter anderem Ihre Qualifikation nach. Die Methodennummern bilden wie bisher die Grundlage für die Abrechnung mit den Versicherern: Welche Tarifziffern des Tarifs 590 Sie als Therapeutin oder Therapeut verwenden dürfen, ist von Ihrer registrierten Methode oder Ihrem registrierten Berufsabschluss abhängig. Einige Berufsorganisationen haben hierzu sogenannte Übersetzungshilfen erarbeitet, sodass die Tarifziffern Ihrer registrierten Methode bzw. Ihrem registrierten Berufsabschluss zugeteilt werden können. Der Tarif 590 bezieht sich einzig auf die Rechnungsstellung und wirkt sich nicht auf Ihre Registrierung aus.