Andrea Halter

Andrea Halter

Gesundheitspraxis

Bellevuestrasse 7, 3095 Spiegel b. Bern
Telefon: 077 421 24 20

Bellevuestrasse 7
3095 Spiegel b. Bern

Telefon: 077 421 24 20

Gesundheitspraxis

EMR zertifiziert Medgate Partner Network
EMR zertifiziert Medgate Partner Network
Therapie-Methoden mit EMR-Qualitätslabel
  • Reflexzonenmassage
Tätigkeitsbereich

Zur asiatischen Körper- und Energiearbeit gehören verschiedenste Regulationstherapien wie Akupressur, Meridianbehandlung, Narbenbehandlung, energetisch- statische Wirbelsäulenbehandlung, sowie östliche Massagetechniken. Sie alle basieren auf der Grundlage der traditionellen chinesischen Medizin. Nach dieser Lehre zirkuliert die Energie im Körper in Bahnen, den so genannten Meridianen. Ist der Energiefluss gestört - sei es durch äussere oder innere Einflüsse - können Krankheiten entstehen. Durch die Körper- und Energiearbeit können Stauungen gelöst und der Energiefluss reguliert werden.

Reflexzonentherapie
Sind die Funktionen eines Organsystems gestört, werden diese Veränderungen auf die Körperoberfläche reflektiert. So genannte Reflexzonen befinden sich an Fusssohlen, Händen, Ohren, Rücken, Bauch und Gesicht. Die Reflexzonentherapie nimmt über die Behandlung der entsprechenden Zonen Einfluss auf den Körper. Die Reflexzonenmassage ist eine sehr wirkungsvolle Behandlungsform bei verschiedensten Störungen der Gesundheit, physischer sowie psychischer Art. Gleichzeitig ist sie eine der besten vorbeugendenden Behandlungen, die das Wohlbefinden im ganzen Körper steigert.

Beratung
Gemeinsam kann nach Gründen für die gesundheitlichen Probleme gesucht werden. Ernährung, Arbeit, Beziehungen, Umfeld usw. können thematisiert werden. Ziel ist es, dass der Klient aktiv seinen Teil am Heilungsprozess übernehmen und gesundheitsfördernde Verhaltensänderungen in sein Leben integrieren kann.
Meine therapeutische Tätigkeit verbindet das Wissen der östlichen und westlichen Naturheilkunde mit demjenigen der Schulmedizin. Sie beruht auf einem ganzheitlichen Menschenbild, das heisst, der Mensch wird im Kontext seines körperlichen, geistigen und seelischen Befindens, sowie seiner psychosozialen Umwelt wahrgenommen.

Ziel der körpertherapeutischen Arbeit ist es, Menschen zu unterstützen und zu begleiten, damit sie ihre Gesundheit erhalten, stärken oder wieder erlangen können. Dies geschieht indem das Gleichgewicht wieder hergestellt und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

Die Behandlungen und Beratungen eignen sich für Menschen jeden Alters, sowohl als Prävention beim Gesunden, als auch als gezielte Therapie bei gesundheitlichen Störungen.