Bettina Mosel

Bettina Mosel

atemZug Bettina Mosel

c/o Therapie Zentrum Zug, Dorfstrasse 15A, 6300 Zug
Dipl. Atemtherapeutin/Atempädagogin Middendorf sbam

c/o Therapie Zentrum Zug, Dorfstrasse 15A
6300 Zug

Dipl. Atemtherapeutin/Atempädagogin Middendorf sbam

atemZug Bettina Mosel

EMR zertifiziert Medgate Partner Network
EMR zertifiziert Medgate Partner Network
Therapie-Methoden mit EMR-Qualitätslabel
  • Atemtherapie
Kosten

CHF 120.00 / Stunde

Rechnung / Bar

Leitbild

Ihre Lebensqualität ist meine Passion!

Ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Klient/in und Therapeutin liegt mir am Herzen.
Jeder Mensch hat individuelle Bedürfnisse und Anliegen. Diese finden wir gemeinsam heraus und legen eine Zielrichtung fest. Immer wieder reflektieren wir die Fortschritte und das Befinden gemeinsam.
Gemeinsam sorgen wir auch dafür, dass sich die Klientin/der Klient während der Behandlung wohlfült.
Atemtherapie orientiert sich an den Ressourcen und des Klienten und kann unterschiedlich lange Zeit in Anspruch nehmen.

Tätigkeitsbereich

Die Arbeit mit dem Erfahrbaren Atem bietet (auch zusätzlich begleitend zu ärztlicher Behandlung)
Hilfe bei:
Unterstützung bei sportlichen Zielen,
Begleitung während Chemo-Therapie, Krankheiten der Atemorgane, Lungenerkrankung, COPD,
Atembeschwerden allgemeiner Art
Kopfschmerzen und Migräne
(z.B. Spannungskopfschmerzen)
Verspannungen im Nacken und im Rücken
Schlafstörungen (besser einschlafen und besser durchschlafen)
Schnarchen (Mein Partner schnarcht!)
Erschöpfung (Burnout, Burnout-Syndrom)
Depressive Verstimmung
Ängsten (anxiety)
Verdauungsstörungen (z.B. Morbus Crohn)
Menstruations-Beschwerden
Wechseljahres-Beschwerden, Menopause, Klimakterium (Hitzewallungen, Schweissausbrüche, Herzklopfen)
Schwangerschaft - Rückbildung
Konzentrationsproblemen
Rehabilitation nach Operationen, Unfall und Krankheit
und vielen Symptomen mehr - fragen Sie mich!

Aktuelles

Jeden Donnerstag von 18.30 bis 19.30 Ihr leite ich die Gruppe "Bewegung und Atem". Die Übungen können helfen, besser zu entspannen, den Alltags-Stress abzubauen, besser ein- und durchzuschlafen und mehr Körperbewusstsein und Achtsamkeit zu entwickeln.
Auf- und durchatmen und der Frühjahrsmüdigkeit aktiv ein Schnippchen schlagen, die persönlichen Batterien aufladen und Körper, Geist und Seele neu beleben!
Mehr Atem für deine Bewegung - Mehr Bewegung für dein Leben
NEU: Bei einem Spaziergang wird der Körper mit lebenswichtigem Sauerstoff angereichert. Für alle, die gerne spazieren gehen möchten, sich aber nicht alleine auf den Weg machen wollen, biete ich ab sofort in Zusammenarbeit mit "Mach-mit Spaziergruppen und mehr" (www.mach-mit.ch) eine Spaziergruppe in Baar an:
kostenlos, konfessionslos, interessenneutral, Non-Profit Organisation
Melden Sie Sich bei mir, damit wir die Details besprechen können.
So hat der innere Schweinehund keine Chance mehr!