Hongwei Gu Schütz

Hongwei Gu Schütz

China-MedCare – Praxis Langnau

Schlossstrasse 14, 3550 Langnau im Emmental
Telefon: +41 34 566 90 91
Website: www.china-medcare.ch

Schlossstrasse 14
3550 Langnau im Emmental

Telefon: +41 34 566 90 91
Website: www.china-medcare.ch

China-MedCare – Praxis Langnau

EMR zertifiziert Medgate Partner Network
EMR zertifiziert Medgate Partner Network
Therapie-Methoden mit EMR-Qualitätslabel
  • Traditionelle Chinesische Medizin TCM
  • Akupunktur (TCM)
  • Anmo/Tuina (TCM)
  • Elektroakupunktur (TCM)
  • Chinesische Ernährungstherapie (TCM)
  • Moxa/Moxibustion (TCM)
  • Ohrakupunktur (TCM)
  • Chinesische Arzneimitteltherapie (TCM)
  • Schröpfen (TCM)
Kosten

ab CHF 117.00 / Stunde

Rechnung

Leitbild

Bei China-MedCare legen wir grossen Wert auf kompetente Beratung und professionelle Behandlungen, um Ihnen die bestmögliche Therapie anbieten zu können.
Unsere TCM-Therapeuten sind hochqualifiziert und verfügen über einen langjährigen, breiten Erfahrungsschatz.

Wir freuen uns, als China-MedCare seit über zehn Jahren die Tradition der Chinesischen Medizin für unsere Patientinnen und Patienten im Emmental, Seeland und Berner Oberland umzusetzen.

Tätigkeitsbereich

In der jahrtausendalten Traditionellen Chinesischen Medizin bedeutet Gesundheit, das Gleichgewicht zwischen den Gegensätzen zu finden. Aufgabe der TCM-Therapeuten ist es, einen Ausgleich zwischen den Beziehungen der Organe zu schaffen. Während sich die westliche Schulmedizin auf Messungen und Labortests stützt, ist in der Traditionellen Chinesischen Medizin die direkte Wahrnehmung des Menschen und seiner Krankengeschichte zentral. Die ganzheitliche Diagnose steht am Anfang einer jeden TCM-Behandlung.

Frau Prof. GU kann Sie bei folgenden Beschwerden und Krankheiten unterstützen:


• Kopfschmerzen, Migräne
• Gelenk- und Muskelschmerzen
• Schlafstörungen, Depression, Stress
• Organerkrankungen
• Hauterkrankungen, Allergie
• Frauenkrankheiten
• Männererkrankungen
• Kinderkrankheiten

Aktuelles

Krankenkassen und Versicherungen

Die Kosten für eine TCM-Behandlung werden normalerweise, je nach Art und Umfang der Versicherungsdeckung, ganz oder teilweise von einer Zusatzversicherung für komplementäre Behandlungen übernommen. 

Wir empfehlen Ihnen, die Frage der Kostendeckung im Vorfeld bei Ihrer Krankenkasse abzuklären.



Frau Prof. GU ist unter der ZSR-Nr. D498760 bei den folgenden Registrierstellen bzw. Krankenkassen anerkannt:



EMR, ASCA, Visana und EGK