Arthur Roscha

Arthur Roscha

Praxis Arthur Roscha

Ziegelrain 17, 5000 Aarau
Telefon: 076 447 12 40
Praxis für KomplementärTherapie / Craniosacral Therapie / Hypnose Therapie / Dorn Methode / Breuss Massage

Ziegelrain 17
5000 Aarau

Telefon: 076 447 12 40
Praxis für KomplementärTherapie / Craniosacral Therapie / Hypnose Therapie / Dorn Methode / Breuss Massage

Praxis Arthur Roscha

EMR zertifiziert Medgate Partner Network
EMR zertifiziert Medgate Partner Network
Berufsbezeichnung

KomplementärTherapeut/in mit eidgenössischem Diplom Methode Craniosacral Therapie

Therapie-Methoden mit EMR-Qualitätslabel
  • Craniosacral Therapie
  • KomplementärTherapeut/in mit eidgenössischem Diplom Methode Craniosacral Therapie
Kosten

CHF 132.00 / Stunde

Rechnung / Bar

Leitbild

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER INFOSEITE ZU MEINER PRAXIS IN AARAU

Als Therapeut ist es mein Anliegen Ihnen Raum zur Entspannung zu geben und Ihre Selbstheilungskräfte mit feinen Impulsen anzuregen. Sie können in meiner Praxis einfach auftanken und die eigene Mitte stärken als auch spezifische Symptome und Themen behandeln. Da meine Therapienformen zur Komplementärmedizin gehören und eine Ergänzung zur Schulmedizin sind, sollten Sie auf jeden Fall auch Ihren Arzt konsultieren.

Als Behandler bin ich überzeugt von der Wichtigkeit von klarem Fokus und Absicht, innerer Stille und Präsenz, und einem offenen, mitfühlenden Herzen um ganzheitliche Heilung zu ermöglichen.

Tätigkeitsbereich

DIE CRANIOSACRALE THERAPIE


Die Diagnose und Behandlung beruht auf dem Ertasten der cranialen Welle, ein feines, physiologisch messbares Pulsieren des Körpers. Wie bei Ebbe und Flut dehnt und zieht sich unser Körper subtil in einem Zyklus von etwa 6 - 14 mal pro Minute zusammen. Es hat sich gezeigt, das diese Welle ein intelligenter Ausdruck von Körper, Geist und Seele ist, welcher Gesundheit, Vitalität und Wohlbefinden spiegelt. Durch Unfall, Schock, Krankheit, Geburtsfolgen und Stress kann dieses freie Pulsieren beeinträchtigt werden oder stellenweise gar zum Stillstand kommen. Mit leichten Berührungen werden Blockaden erspürt, gelöst und die craniale Welle wieder ins Gleichgewicht gebracht. Die Selbstregulierungs- und heilungskräfte des Körpers werden dabei unterstützend aktiviert.

Behandelt wird meist auf einer Liege. Die Berührungen und Griffe ziehen den ganzen Körper mit ein. Die Kleidung wird dabei anbehalten, es empfiehlt sich lockere, nicht einengende Kleidung zu tragen.