Bettina Donzé

Bettina Donzé

BACH - Institut nach Tomatis

Oberer Zielweg 1A, 4143 Dornach
Telefon: 079 705 96 97
Bilingual Advanced Coaching & Hörzentrum nach Tomatis

Oberer Zielweg 1A
4143 Dornach

Telefon: 079 705 96 97
Bilingual Advanced Coaching & Hörzentrum nach Tomatis

BACH - Institut nach Tomatis

EMR zertifiziert
EMR zertifiziert
Erstberuf Gesundheitswesen

Pflegefachfrau/Pflegefachmann dipl. HF

Therapie-Methoden mit EMR-Qualitätslabel
  • Tomatis
Leitbild

https://www.bach-institut.ch

Mobile: 079 705 96 97

Geschultes Hören bringt dich weiter!

Das BACH-Institut ist ein Hörzentrum, das den Ansatz der A. Tomatis Methode (systemische Hörtherapie) verfolgt und diese mit neuen wissenschaftlichen Tests der AG Musik und Gehirn der Neurologischen Klinik Heidelberg (Hörschwellen- und Klangwahrnehmungstest (KLAWA)) ergänzt. Die Systemische Hörtherapie ist ein komplementär-medizinisches Therapieverfahren, d.h. eine auditive Behandlungsmethode, die die Hör- und Klangwahrnehmung fördert und Fähigkeit zum Zuhören steigert. In der systemischen Hörtherapie werden Klangmedien, sowohl mit Musik als auch mit Sprache eingesetzt. Als Musik haben sich die Musikstücke von W.A. Mozart bewährt, wobei auch neue Musikstücke (Menuette, Oboenkonzerte) das Therapieverfahren bereichern.

Tätigkeitsbereich

Indikation für eine systemische Hörtherapie
Die Anwendungsbereiche sind für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren insgesamt sehr gross.
• Konzentrationsschwierigkeiten z.B. in der Schule
• Ablenkbarkeit
• Auditive Wahrnehmungs-und Verarbeitungsstörung (AVWS)
• Verbesserte Kommunikationskompetenz bei Kindern
• Lese- und Rechtschreibschwäche (LRS)
• Verhaltensauffälligkeiten
• Entwicklungsverzögerung von Sprache und Motorik bei Kindern
• Aufmerksamkeitsdefizit (-hyperaktivitäts) störung (AD(H)S)
• Erlernen von Fremdsprachen
• Hypersensitivität
• Burnout
• Stress
• Belastungsstörung bei Erwachsenen