Ruth Koch

Ruth Koch

shiatsu ruth koch

EMR zertifiziert Medgate Partner Network Auszeichnung für besonders informatives Profil
EMR zertifiziert Medgate Partner Network Auszeichnung für besonders informatives Profil
Therapie-Methoden mit EMR-Qualitätslabel
  • Shiatsu
Kosten

CHF 120.00 / Stunde

Rechnung / Bar

Leitbild

Shiatsu berührt
«Shiatsu ist die Kunst, den Menschen im tiefsten Kern des Lebens zu berühren, ihn mit dem Eigentlichen seines Daseins in Verbindung zu bringen.» Peter Itin
«Shiatsu Shin Tai ist eine Synthese zwischen östlichen und westlichen Behandlungskonzepten, eine natürliche Form der Stressreduktion sowie eine sehr sanfte und wirkungsvolle Methode der Schmerztherapie. Heilung ist ein Prozess der sich entfaltenden Wahrnehmung, eine Reise zu einer tieferen Verbindung mit unserem höheren Selbst. Shiatsu Shin Tai fördert dieses Bewusst-Werden durch Körperarbeit. Ziel ist es, den Fluss der Lebenskraft der Klienten zu aktivieren und die physische, emotionale, mentale wie auch spirituelle Ausrichtung des Körpersystems zu fördern und zu unterstützen. Tiefliegende Stressmuster können auf unterschiedlichen Prioritätsebenen identifiziert und sanft gelöst werden, so dass die Körperintelligenz ihre regenerative und selbstregulative Kraft verstärkt entfalten kann.»

Tätigkeitsbereich

Shiatsu kann sowohl als Alleintherapie als auch begleitend zur Schul- und Alternativmedizin bei physischen und psychischen Beschwerden angewandt werden.
Körperliche Beschwerden:
Kopfschmerzen und Migräne
Nacken-, Rücken- und Schulterbeschwerden
Magen-, Darm- und Verdauungsprobleme
Chronische und aktue körperliche Beschwerden ohne medizinische Ursache
Menstruationsbeschwerden
uvm
Seelische Beschwerden:
Burnout, Depression, Trauma
Nervosität, Schlafstörungen und Angstzustände
Essstörungen
Erschöpfungszustände und chronische Müdigkeit
uvm
Veränderungsprozesse:
Unterstützung der Genesung und der Rehabilitation
Schwangerschaft, Geburtsvorbereitung und Nachgeburtsbegleitung
Wechseljahrbeschwerden
uvm
Lösen der transversalen Diaphragmen (Beckenboden, Zwerchfell, Thorax)
Ausrichten der Hals-, Brust- und Lendenwirbel
Strukturelle Ausrichtung des Beckens
Ausrichten von Fehlstellungen von Darmbeinknochen und Kreuzbein