Ruth Staub

Ruth Staub

Shiatsu-Praxis "Körper-Geist-Seele"

c/o Walter Helbling, Sempacherstrasse 34, 6003 Luzern
Treppe oder Lift führt Sie zu mir in den 5.Stock........ HERZLICH WILLKOMMEN!

c/o Walter Helbling, Sempacherstrasse 34
6003 Luzern

Treppe oder Lift führt Sie zu mir in den 5.Stock........ HERZLICH WILLKOMMEN!

Shiatsu-Praxis "Körper-Geist-Seele"

EMR zertifiziert
EMR zertifiziert
Therapie-Methoden mit EMR-Qualitätslabel
  • Shiatsu
Leitbild

Körper-Geist-Seele
www.shiatsu-ruth-staub.ch



..... wir haben jeden Tag die Chance uns und anderen Gutes zu tun....


Gönnen Sie sich Erholung für Ihre Körper-Geist-Seele!
SHIATSU.......
stärkt: Immunsystem, Energiefluss, Selbstheilung
bereichert: Wohlbefinden, Zufriedenheit, Lebensqualität
schenkt: Berührung, Entspannung, Leichtigkeit



*DAS GESTERN IST ERINNERUNG
DAS MORGEN IST EIN RÄTSEL
DAS HEUTE IST EIN GESCHENK*

Tätigkeitsbereich

Die Balance und den Energiefluss in Körper-Geist-Seele ausgleichend anzuregen bedeutet, die Gesundheit zu stärken und zu pflegen.

Seine Gesundheit zu pflegen, indem man sich regelmässig etwas gönnt, unterstützt, fördert und stärkt ganzheitlich das eigene Wohlbefinden in Körper-Geist-Seele! Ausserdem bietet Shiatsu die manchmal ersehnte Ruhe und Entspannung als Ausgleich zur heutigen, für viele Menschen hektischen, gestressten Zeit.
Es wirkt in Körper, Geist und Seele bei körperlichen Beschwerden und seelischen Belastungen entspannend und belebend zugleich.

Wie wär`s mit Shiatsu, der Kunst der Berührung? Rufen Sie mich an - ich freue mich auf unsere Begegnung!

Aktuelles

Wer sich Gutes tut, tut Gutes für die Welt.

Stille geniessen, ohne allein sein zu müssen.

Sich Zeit schenken, die frei ist von Pflichten.

Sich dem Nichts-tun hingeben.

Sich durch achtsame Berührung in Körper, Geist und Seele berühren lassen.

Sich selber begegnen und wahrnehmen ist ein Geschenk.




*************************************************************************************************

Die bekannte Therapeutin Virginia Satir drückte ihre Grundhaltung in folgenden "5 Freiheiten" aus, die, wie ich finde, in jeder menschlichen Begegnung schön wäre:


* Die Freiheit zu sehen und zu hören, was im Moment wirklich da ist, anstatt das, was sein sollte, gewesen ist oder erst sein wird.

* Die Freiheit das auszusprechen, was ich wirklich fühle und denke, und nicht das was von mir erwartet wird.

* Die Freiheit zu meinen Gefühlen zu stehen, und nicht etwas anderes vorzutäuschen.

* Die Freiheit um das zu bitten, was ich brauche, anstatt immer erst auf Erlaubnis zu warten.

* Die Freiheit in eigener Verantwortung Risiken einzugehen, anstatt immer nur auf "Nummer sicher" zu gehen und nichts Neues zu wagen.

***********************************************************************************************