Sandra Löhrer

Sandra Löhrer

Praxis für Integrative Kinesiologie

Marktgasse 66, 9500 Wil SG
Telefon: 079 943 12 80

Marktgasse 66
9500 Wil SG

Telefon: 079 943 12 80

Praxis für Integrative Kinesiologie

EMR zertifiziert
EMR zertifiziert
Therapie-Methoden mit EMR-Qualitätslabel
  • Kinesiologie
Tätigkeitsbereich

Die Integrative Kinesiologie verbindet körperbetonte Behandlungstechniken wie zum Beispiel Meridianlehre, Akupressur und das Zusammenspiel von Organfunktions-kreisen mit dem psychotherapeutischen Ansatz von Carl Rogers.

Behandelt wird der Mensch in seiner Ganzheit. Die Kinesiologie konzentriert sich auf individuelle Ursachen eines Ungleichgewichtes im Körper eines Menschen.

Im Gespräch evaluiere ich gemeinsam mit meinen Klienten den Ursprung für die körperliche oder seelische Überlastung.

Die Energieblockade zu erkennen, abzubauen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, ist das Ziel der Sitzung.

Der Muskeltest

Das zentrale Arbeitsinstrument der Kinesiologie ist der Muskeltest. Er wird als Feedbacksystem eingesetzt. Mit verschiedenen Muskeltests wird die Wirkung äusserer und innerer Einflüsse (Gedanken, Handlungen, Gefühle, Stressoren etc.) auf den Organismus getestet. Denn sowohl belastende wie auch fördernde Einflüsse haben Veränderungen des Energieflusses und der Muskelspannung zur Folge.

Die Balance

Nachdem mittels Muskeltest die Energieblockaden im Körper festgestellt wurden, kann mit Hilfe der verschiedensten Stärkungsmethoden oder Entspannungstechniken (z.B. Akupressur, Massage, Farben, Bewegungsübungen ect.) die Körperenergie wieder ins Fliessen gebracht werden.

Diesen Ausgleich der Energien nennt man in der Kinesiologie «Balance».


• Brain Gym - Lernstrategien – Lerncoaching
• Gehirnorganisations- und Dominanzprofile
• Neurofunktionelle Entwicklungsarbeit – Frühkindliche Reflexe
• Pränatal- und Geburtsprozesse
• Geburtsbalance und Traumaheilung
• MET – Meridian Energie Techniken / Akupunkteklopfen
• Bach- und Wildblüten nach Korthe
• SE – Somatic Experiencing nach Peter A. Levine