Esther Grossenbacher

Esther Grossenbacher

Praxis für Kinesiologie Esther Grossenbacher

Bettlachstrasse 8, 2540 Grenchen
Telefon: 079 284 00 68
Dipl. Kreative Kinesiologin IKBS

Bettlachstrasse 8
2540 Grenchen

Telefon: 079 284 00 68
Dipl. Kreative Kinesiologin IKBS

Praxis für Kinesiologie Esther Grossenbacher

EMR zertifiziert Medgate Partner Network
EMR zertifiziert Medgate Partner Network
Therapie-Methoden mit EMR-Qualitätslabel
  • Kinesiologie
Kosten

CHF 120.00 / Stunde

Rechnung

Leitbild

Als Aktiv-Mitglied des Schweizerischen Verbandes Nicht-Medizinische Kinesiologie SVNMK halte ich mich an dessen ethischen Richtlinien und arbeite im Modell der Gesundheitsförderung und Prävention.

Als Dipl. Kreative Kinesiologin vereine ich Wissen aus verschiedenen kinesiologischen Fachkonzepten und beziehe die Lebenserfahrung des Menschen als Ressource mit ein.

"Kreativ" steht für die Offenheit dieser Kinesiologieform: Prozess-, ressourcen-, handlungsorientiert und nach einem systemischen Verständnis.

Kinesiologie ist edukativ, energetisch und gesundheitsfördernd und kann in jeder Lebensphase hilfreich sein zur Förderung des Gleichgewichts von Körper, Geist und Seele. Mit Kinesiologie können wir Stress abbauen, Blockaden lösen, den Energiefluss ausgleichen und die Selbstheilungskräfte aktivieren.

Die Nicht-Medizinische Kinesiologie ist eigenständig, kann aber ergänzend und unterstützend zu medizinischen Behandlungen eingesetzt werden.

Tätigkeitsbereich

**Details siehe Rubrik "Infos"

Ich orientiere mich bei meiner Arbeit am vertikalen Heilsystem nach Dr.med.D.Klinghardt (Die 5 Körper des Menschen)** und wende - je nach Situation - folgende Techniken an:

Kreativtechniken

Touch for Health nach Dr.John F.Thie

Mentalfeld-Technik nach Dr.D.Klinghardt**

RD-Analyse für eine rein energetische Diagnose, basierend auf der Lehre der Regulations-Diagnostik (eine physiologische Messmethode) nach Dr.D.Klinghardt. Die RD-Technik beruht auf Regulationsvorgängen in dem uns umgebenden Biophotonenfeld.

Psycho-Kinesiologie (angebunden an die RD-Methode und unter Einbezug der Augenbewegungs- und der Farbbrillen-Methode), basierend auf der Lehre nach Dr.D.Klinghardt**

Narbenentstörung

Austesten von belastenden Stoffen und Unverträglichkeiten sowie von unterstützenden Mitteln, wie Nahrungsergänzungsmittel, Bachblüten usw.

Laser-Biofeld-Therapie nach Dr.D.Klinghardt**

Brain-Gym** nach Dr.Paul E.Dennison

Aktuelles

Kostenbeteiligung der Krankenkassen:
Das Honorar für eine kinesiologische Einzelsitzung beträgt CHF 120.00 pro Std. Die Krankenkassen leisten ganz unterschiedliche Beiträge für Kinesiologie im Rahmen ihrer Zusatzversicherungen. Bitte klären Sie mit Ihrer Krankenkasse ab, welche Leistungen diese zu erbringen bereit ist.
Für Selbstzahler (Nichtzusatzversicherte) gilt ein ermässigter Honoraransatz von CHF 80.-- pro Std.