Monika Claudia Lichtsteiner-Leimgruber

Monika Claudia Lichtsteiner-Leimgruber

Atelier Devi - Ayurveda-Therapie

Reutenenstrasse 9, 5210 Windisch
Telefon: 056 441 59 02
Für Körper, Geist und Seele ...indisch in Windisch...

Reutenenstrasse 9
5210 Windisch

Telefon: 056 441 59 02
Für Körper, Geist und Seele ...indisch in Windisch...

Atelier Devi - Ayurveda-Therapie

EMR zertifiziert Medgate Partner Network
EMR zertifiziert Medgate Partner Network
Therapie-Methoden mit EMR-Qualitätslabel
  • Ayurveda-Massage
  • KomplementärTherapeut/in mit eidgenössischem Diplom Methode Ayurveda Therapie
  • Branchenzertifikat OdA KT - Methode Ayurveda Therapie
Kosten

CHF 130.00 / Stunde

Karte / Bar

Leitbild

Als Ayurveda-Therapeutin bin ich motiviert Menschen in ihrer Einzigartigkeit wahrzunehmen und im persönlichen Werdegang zu begleiten.

Alle Beratungen und Behandlungen werden daher immer individuell an deine aktuelle Situation angepasst. Als KlientIn stehst du im Zentrum der Therapie und erhältst Raum für dich und deine Anliegen. Die Behandlungen sind verbunden mit komplementärtherapeutischer Prozessarbeit (Gespräch/Beratung, stärken deiner persönlichen Ressourcen/Resilienz). Damit wird der Therapieprozess nachhaltig gestaltet, damit du mit Freude und Energie im Leben stehst.

Tätigkeitsbereich

Ayurveda-Therapie beinhaltet:
- Ayurvedische Ernährungs- und Gesundheitsberatung (Lebenshygiene, Diätetik und Psychologie nach Prinzipen des Ayurveda)
- Ayurveda-Therapie (sämtliche äusserlichen Manualtherapien: Behandlungen/Massagen des Ayurveda)

Folgende Beschwerden sind Schwerpunkte meiner Tätigkeit:
- Migräne
- Stressreduktion
- Schlafstörungen
- Rückenbeschwerden
- Gelenksbeschwerden
- Stoffwechsel
- Schwangerschaftsmassage
- Gesundheits-/Ernährungs- und Lebensberatung
- Prävention

Weiter biete ich an:
- Ayurvedische Kochkurse
- Reiki-Behandlungen/-Workshops/-Seminare
- Achtsamkeits-Meditationen einzeln oder in Gruppen

Aktuelles

Frühling: Geniesse jetzt alle frischen Frühlingskräuter & Gemüse wie Bärlauch, Majoran, Spargel. Diese enthalten viele Bitterstoffe, welche den vom Winter träg gewordenen Stoffwechsel ankurbeln. Alle Gewürze wie Kreuzkümmel, Bockshornklee, Ingwer, Kurkuma, Safran, Asafoetida und Bockshornklee wirken verdauungsanregend.


Gemieden werden sollte im Frühling sehr süsse, saure, ölige & schwere Mahlzeiten sowie Joghurt. Salz & Kartoffeln bitte auch nur sparsam verwenden. D.h. alles vermeiden, was Kapha vermehrt (Wasser/Erde-Element).
 Mit dem Frühling startet die natürliche Entgiftungszeit des menschlichen Körpers. Hat sich womöglich etwas Winterspeck angesammelt? Jetzt ist die ideale Zeit, um sich davon mit einer individuellen Reinigungskur zu befreien: anregende Behandlungen wie Garshan, einer angepassten Ernährung zur Verdauungsanregung & zusätzlich viel Bewegung in der Natur lassen dich das Frühlingserwachen geniessen.

Ich freue mich, dich individuell beraten & behandeln zu dürfen.