Regula Spitteler

Regula Spitteler

Atemtherapie, Klangmassage, Psychiatrische Spitex

Museumstrasse 3, 6060 Sarnen
dipl. Atemtherapeutin sbam

Museumstrasse 3
6060 Sarnen

dipl. Atemtherapeutin sbam

Atemtherapie, Klangmassage, Psychiatrische Spitex

EMR zertifiziert
EMR zertifiziert
Erstberuf Gesundheitswesen

Pflegefachfrau/Pflegefachmann dipl. HF

Therapie-Methoden mit EMR-Qualitätslabel
  • Atemtherapie
Kosten

CHF 110.00 / Stunde

Rechnung

Leitbild

Die Atemtherapie nach Middendorf ist eine von Prof. Ilse Middendorf entwickelte Atemlehre. Sie geht davon aus, dass die körperliche und seelische Befindlichkeit, Haltungs- und Bewegungsmuster, Vergangenheitserfahrungen und Zukunftsvorstellungen den Atem beeinflussen - und umgekehrt.

Schlüsselelement der Methode ist das "Geschehen-lassen" des Atems. Es geht darum, den Atem als eine Bewegung bewusst und ohne willentliche Beeinflussung zu erfahren und zuzulassen. Der Atem soll frei entstehen und sich entfalten dürfen.

Atemtherapie nach Middendorf ist ein ganzheitlicher Weg, mit sich auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene in Kontakt zu kommen. Sie regt an, sich der Wahrnehmung von Körper und Atem zuzuwenden und Neues in sich zu entdecken.

Mit zunehmender Empfindungsfähigkeit von Körper und Atem werden Veränderungs- und Entwicklungsprozesse möglich.

Tätigkeitsbereich

Einzelbehandlungen und Gruppenstunden
Atemtherapie hilft bei:

Nervosität, Stress, Ängsten
Depressionen
Burnout Syndrom
Spannungs- und Erschöpfungszuständen
Schlafstörungen
Unsicherheiten im zwischenmenschlichen Kontakt
Essstörungen
Kopfschmerzen, Migräne
Krankheiten der Atemorgane und funktionellen Atemstörungen
Atembeschwerden allgemeiner Art
Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Störungen im Magen-Darm-Bereich
Rücken- und Gelenkbeschwerden, Fehlhaltungen
Rehabilitation nach Krankheiten