Oliver Posch

Oliver Posch

Musiktherapie St. Gallen

Trogener Strasse 34, 9042 Speicher
Telefon: 077 465 44 09
und Trogener Strasse 34, 9042 Speicher

Trogener Strasse 34
9042 Speicher

Telefon: 077 465 44 09
und Trogener Strasse 34, 9042 Speicher

Musiktherapie St. Gallen

EMR zertifiziert Medgate Partner Network
Therapie-Methoden mit EMR-Qualitätslabel
  • Musiktherapie
  • Kunsttherapeut/in (ED) Fachrichtung Musiktherapie
Leitbild

Grundlegendes Ziel ist die Aktivierung von Ressourcen und gesunden Persönlichkeitsanteilen. Dadurch wird eine positive Entwicklung unterstützt sowie seelisches und körperliches Gleichgewicht gefördert

Tätigkeitsbereich

Ich begleite Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sie haben die Möglichkeit, über bestimmte Zusatzversicherungen einen Teil der Kosten mit Ihrer Krankenkasse abzurechnen. Teilweise übernehmen auch Stiftungen die Finanzierung einer Musiktherapie.

- Förderung eines kreativen Ausdrucks von Emotionen
- Konstruktiver Umgang mit emotionalen Belastungen oder
schwierige Lebenssituationen
- Herstellung von innerem Halt und Strukturen
- Stärkung der Wahrnehmung und Konzentration
- Erleben einer Tiefenentspannung in einem geschützten
Rahmen
- Linderung von psychosomatischen Schmerzen
- Gesunde Sprachentwicklung
- Kennenlernen von Verhaltensmustern sowie die
Erweiterung des Verhaltensrepertoires

Aktuelles

Musiktherapie ist eine psychodynamische und erlebniszentrierte Behandlungsmethode, bei welcher mit gezieltem Einsatz von Musik eine therapeutische Wirkung erzielt wird.

Wie läuft eine Musiktherapie ab?
In der Regel begleite ich meine Klienten in individuell angepassten Einzelsitzungen. Strategien, welche sich bei einer bestimmten Person als hochwirksam erwiesen haben, können bei jemand anderem gänzlich versagen. Ihre Fragen dazu können wir gerne in einem ersten Termin klären.
​Ich bin per E-Mail und Telefon erreichbar.

Nach 1-2 Terminen entscheiden sich der Klient und ich, ob und mit welchen Zielen man in eine Therapie einsteigt.
​Die Einheiten setzen sich in der Regel aus gemeinsamen Musizieren und Gesprächen zusammen. Teilweise werden auch Elemente mit Bewegung integriert. Es sind keine Vorkenntnisse dazu nötig.