Annemarie Wagner-Zogg

Annemarie Wagner-Zogg

Gesundheitspraxis REFUGIUM-Health Retreat

Dietlikonerstrasse 18, 8303 Bassersdorf
Telefon: 044 837 02 07
Handy 079 321 28 93

Dietlikonerstrasse 18
8303 Bassersdorf

Telefon: 044 837 02 07
Handy 079 321 28 93

Gesundheitspraxis REFUGIUM-Health Retreat

EMR zertifiziert
EMR zertifiziert
Erstberuf Gesundheitswesen

Pflegefachfrau/Pflegefachmann dipl. HF
Hebamme BSc

Therapie-Methoden mit EMR-Qualitätslabel
  • Ayurveda (Ayur.)
  • Ayurveda-Ernährungsberatung (Ayur.)
  • Ayurveda-Massage (Ayur.)
  • Bioresonanztherapie
  • Fussreflexzonen-Massage
  • Lymphdrainage, manuelle
  • Rebirthing
  • Reflexzonenmassage
Kosten

ab CHF 150.00 / Stunde

Rechnung / Bar / Mobile Payment

Leitbild

" Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben." Indianische Weisheit.
In meiner kleinen Praxis stehen Sie als Mensch mit Ihrer Persönlichkeit, mit Ihren individuellen Bedürfnissen, Stärken und Schwierigkeiten im Mittelpunkt.
Meine Motivation ist es, Sie ein Stück auf ihrem Lebens- Weg zu begleiten und in den Bereichen körperliche, mentale und seelische Gesundheit zu unterstützen. Ich arbeite persönlich; mit viel Achtsamkeit, wachem Bewusstsein und offenem Herzen. Aufgewachsen im schönen St.Galler Rheintal, bin ich naturverbunden, tierliebend, bodenständig, feinfühlig und verfüge über eine jahrzehntelange berufliche Erfahrung.
Gegenseitiges Vertrauen, Respekt und Diskretion sind für mich die absolute Grundlage erfolgreicher Zusammenarbeit. Ich halte mich an den Berufskodex des Erfahrungsmedizinischen Register der Schweiz EMR und an die ethischen Richtlinien von der Naturärzte-Vereinigung der Schweiz NVS.

Tätigkeitsbereich

Stärkung des Immunsystems- Aktivierung der Selbstheilungskräfte, Stress-bedingte und psychosomatische Beschwerden, Schlafprobleme, Verspannungen, Energiemangel, Erschöpfungszustände. Stärkung und Erholung nach Krankheiten und Operationen. Frauenthemen wie Zyklusstörungen, Kinderwunsch, therapeutische Begleitung durch Schwangerschaft und nach Abschluss der Wochenbett-Zeit. Beschwerden im Klimakterium. Diverse Allergien und Heuschnupfen. Therapeutische Begleitung durch anspruchsvolle Lebenssituationen.Ich behandle Frauen und Männer.
Der erste Schritt vor allen Behandlungen ist immer eine Erst-Konsultation mit Anamnese-Gespräch ( ca. 60-90 Min.). Nachfolgende Behandlungen zwischen 60-120 Min., je nach Therapieformen. Ich arbeite immer in Therapie-Zyklen, denn Körper und Seele brauchen Zeit, um sich zu regenerieren und revitalisieren; daher mache ich keine Einzelbehandlungen. Ihr eigenes Mitmachen wird dabei aktiv gefordert. Die Therapien ersetzen keine ärztliche Behandlung.

Aktuelles

Corona-Update vom 18.10.2021: Seit Montag,13.9.21 ist die Zertifikatspflicht ausgedehnt. Für personenbezogene Dienstleistungen wie therapeutische Angebote/ Dienstleistungen in Praxen besteht aber ausdrücklich keine Zertifikatspflicht. Die Weisungen des Bundesamtes für Gesundheit BAG gelten weiterhin in allen Praxen. Oberste Priorität hat die Gesundheit aller Beteiligten. Ich arbeite seit dem Lockdown vom Frühjahr 2020 unter den Bedingungen eines für Praxen obligatorischen Schutzkonzeptes entsprechend der diesbezüglichen Verordnung des BAG. Händewaschen, Desinfektion, Temperaturkontrolle, Masken-Pflicht für alle Beteiligten bei allen Behandlungen und erhöhte Praxis-Hygiene. Kein Kontakt und keine Begegnungen mit anderen Patienten, intensives Lüften der Räume nach jeder Behandlung etc. Es werden nur Patientinnen/ Patienten ohne jegliche Erkältungs-und Grippesymptome und ohne jeglichen Kontakt während den letzten 2 Wochen zu Covid 19 positiven Personen behandelt.